Psychosomatische Tagesklinik im Gezeiten Haus Schloss Eichholz

Private Tagesklinik für Psychosomatische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie

Tagesklinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Die psychosomatische Tagesklinik im Gezeiten Haus Schloss Eichholz in Wesseling ist spezialisiert auf die Behandlung von Erwachsenen, die psychisch oder psychosomatisch erkrankt sind. Unser tagesklinisches Behandlungsangebot bietet den Vorteil, dass der tägliche Kontakt zur Familie und zu Freunden weiterhin bestehen bleibt und Behandlungsfortschritte direkt in der häuslichen Umgebung erprobt werden können. Ideal gelegen zwischen Köln und Bonn bietet ihnen unsere Tagesklinik eine gute Erreichbarkeit und die Möglichkeit täglich nach einem umfangreichen Therapietag wieder bequem nach Hause zurückzukehren.

Ein Aufenthalt in unserer teilstationären psychosomatischen Tagesklinik eignet sich besonders für Patienten*, die keine vollstationäre Betreuung benötigen, aber für die eine ambulante Psychotherapie¹ für einen langfristigen Genesungsverlauf nicht ausreicht. Mit einer tagesklinischen Behandlung kann ein vorheriger Klinikaufenthalt außerdem sinnvoll verkürzt oder unterstützt werden.

Ein umfangreiches Therapieangebot und ein "geschützter Raum" in einer besonderen Atmosphäre bietet Ihnen ideale Bedingungen zur Ruhe zu kommen und um wieder zu sich zu finden.

Unsere Ärzte und Therapeuten entwickeln gemeinsam mit Ihnen einen multimodalen Therapieplan, der auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele passend zugeschnitten ist. Aus den vielfältigen Therapiemethoden der leitliniengerechten Medizin und der Traditionellen Chinesischen Medizin werden genau die Angebote gewählt, die für die entsprechenden Erkrankungsbilder einen effektiven und nachhaltigen Behandlungserfolg in Aussicht stellen.  

Bei uns finden Patienten nicht nur professionelle therapeutische Unterstützung während Ihrer tagesklinischen Behandlung, sondern erfahren auch Respekt und Anerkennung für ihren individuellen Lebensweg. Die Begegnung auf Augenhöhe und ein herzliches Miteinander ist deswegen unser Grundverständnis in der gemeinsamen therapeutischen Arbeit.

Unsere atmosphärischen, hellen Behandlungsräume im Schloss, unsere geschützte Sonnenterrasse mitten im Schlosspark und die hochwertige Verpflegung, die so regional und frisch wie nur möglich ist und auf jeden Fall köstlich schmeckt bieten Ihnen ideale Therapie-und Wohlfühlbedingungen.

Unsere Behandlungsfelder

Häufig haben Betroffene einen längeren Leidensweg mit zahlreichen Besuchen bei Fachärzten und ambulanten Therapien hinter sich bis eine psychosomatische Erkrankung erkannt wird. Oft klagen sie auch über körperliche Beschwerden, für die keine organische Ursache gefunden werden kann, und bleiben teilweise ratlos und frustriert zurück.

Chronischer Stress, belastende Beziehungsverhältnisse, traumatische Erlebnisse und Erfahrungen mit Krankheit, Verlust und Gewalt – meist sind es mehrere Faktoren, die zu Depressionen, Burnout oder einer Traumafolgestörung führen. Die ganzheitliche Betrachtung des Menschen und die Mitbehandlung der Begleiterkrankungen ist für einen nachhaltigen Genesungsprozess daher von großer Bedeutung, während der Behandlung in unserer psychosomatischen Tagesklinik. Folgende Behandlungsfelder therapieren wir in der Tagesklinik:

    Psychische Erkrankungen bedingen sich häufig gegenseitig. So können sich neben einer depressiven Erkrankung auch zusätzliche Störungsbilder entwickeln. Diese Begleiterkrankungen werden in unserer Tagesklinik innerhalb der Hauptdiagnose ebenfalls mitbetrachtet und mitbehandelt:

    Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen und andere körperliche Beschwerden ohne organische Ursachen, zählen zu den typischen Beschwerdebildern bei psychosomatischen Erkrankungen. Diese somatoformen und psychosomatischen Störungen werden während der Therapie ebenfalls berücksichtigt.

    Unsere Therapieangebote

    In unserer psychosomatischen Tagesklinik verbinden wir Methoden aus der Psycho-, Körper- und Hypnotherapie mit Angeboten aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und bieten unseren Patienten damit ein ganzheitliches Therapiekonzept für Körper, Geist und Seele. Alle unsere Therapeuten verfügen über eine EMDR-Ausbildung.

      Aus unserem vielfältigen Angebot an achtsamkeitsbasierten Körpertherapien kann für die Patienten die für sie passende Methode gefunden werden, um Aufmerksamkeit, Wahrnehmung von Emotionen, Erkennen automatischer Gedanken und ihr Körpergefühl zu schulen, um daraus Fähigkeiten, zu entwickeln, die auch nach dem tagesklinischen Aufenthalt angewendet werden können und so zu einem nachhaltigen Behandlungserfolg beitragen. Unsere tagesklinische Behandlung kombiniert Einzel- und Gruppenangebote, die sowohl in den Klinikräumlichkeiten als auch im Schlosspark und im angrenzenden Wald stattfinden.

       

      PSYCHOTHERAPIE

      • Integrative Einzelpsychotherapie: tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie

      • EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)

      • Psychodynamisch-interaktionelle Gruppenpsychotherapie

      • Analytisch orientierte Gruppenpsychotherapie

      • System- und Familienaufstellung

       


      KÖRPERTHERAPIE


      TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN (TCM)


      ZUSÄTZLICHE THERAPIEN

       


      BEGLEITENDE ANGEBOTE

      • Interdisziplinäre Vernetzung mit Fachärzten

      • Angehörigengespräche

      • Krisenbetten im stationären Bereich

      • Unterstützung bei der beruflichen Wiedereingliederung

      Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ergänzt das multimodale Behandlungskonzept unserer Tagesklinik. TCM-Körpertherapien stärken den Organismus, in dem sie die Fähigkeit der körpereigene Selbstregulation anregen, mit der sich Emotionen, Impulse und Handlungen steuern lassen. Zusätzlich aktivieren sie die körpereigenen Selbstheilungskräfte. Psychosomatische Erkrankungen, bei denen die Einheit von Körper, Geist und Seele aus dem Gleichgewicht geraten ist, lassen sich besonders effektiv mithilfe der Traditionellen Chinesischen Medizin behandeln.

      Therapieplätze für EMDR

      In der Tagesklinik im Gezeiten Haus Schloss Eichholz bieten wir spezielle Therapieplätze für Patienten mit einer Traumafolgeerkrankung an. Der Fokus der Therapien liegt dabei auf der traumatherapeutischen Arbeit mit dem EMDR-Verfahren.

      Tagesablauf in unserer Tageskllinik

      Wie ist ein typischer Tag in der Tagesklinik aufgebaut?

      Es ist uns wichtig, dass Sie einen angenehmen Einstieg in den Tag erleben. Der Morgen beginnt daher um 08:15 mit der Morgenrunde. Hier kommen alle Patient*innen zusammen und beginnen gemeinsam mit der Pflege den Tag mit einer kurzen Achtsamkeitsübung. Anschließend erkundigen wir uns danach, wie Sie geschlafen haben und wie es Ihnen heute geht. Auch organisatorische Informationen werden hier weitergegeben. Jeder Morgen wird im Anschluss mit einer Einheit Qi Gong begonnen. Diese Art der sanften Bewegung aus der traditionellen chinesischen Medizin unterstützt die Balance von Körper und Psyche. Anschließend folgt an den meisten Tagen entweder eine Körpertherapiegruppe oder eine Gruppenpsychotherapie, in der wir vertieft an Ihren Themen arbeiten. Danach findet eine Einzeltherapiesitzung statt. Hierbei kann es sich um die Oberarztvisite, eine Psychotherapiesitzung oder eine Körpertherapiebehandlung handeln. Damit Seele und Körper danach wieder zur Ruhe und zu Kräften kommt, haben wir ab 13:00 eine längere Mittagspause. Es gibt wohltuendes Essen in der Gemeinschaft und danach die Gelegenheit, sich im Park oder in einem unserer Aufenthaltsräume etwas zu erholen. Selbst ein Mittagsschlaf ist in unserem Ruheraum möglich. Gegen 14:30 folgt dann das Nachmittagsprogram, das z.B. musiktherapeutische und kunsttherapeutische Angebote umfasst oder auch unser Soziales Kompetenztraining. Um 16:30 schließen wir den Tag gemeinsam ab mit einer Achtsamkeitsübung mit der gesamten Patientengemeinschaft.

      • 08:15 Morgenrunde
      • 08:30 QiGong
      • 09:10 Körpertherapiegruppe
      • 11:10 Psychotherapieeinzel
      • 13:00 Mittagessen und Pause
      • 14:30 Musiktherapie
      • 16:30 Achtsamkeit zum Ausklang

      Räumlichkeiten & Umgebung

      Die psychosomatische Tagesklinik im Gezeiten Haus Schloss Eichholz befindet sich am Rande der Rheinmittelterassenkante zwischen Köln und Bonn. Das Schlossgebäude, das angrenzende naturbelassene Waldstück und die Parkanlage erstrecken sich über 120.000 m² und bieten ausreichend Platz für ungestörte therapeutische Prozesse. Der großzügige Park mit angrenzendem Wald wird für Sport,- Bewegungs- und erlebnispädagogische Angebote genutzt und ist für unsere Patienten auch in ihrer Freizeit frei zugänglich. Auf dem Gelände wird ebenfalls ein Permakulturgarten bewirtschaftet, der frisches Obst, Gemüse und Kräuter für unsere Gastronomie liefert.

       

      Für unsere Patienten stehen insgesamt 18 Therapieplätze zur Verfügung. Die großzügigen und hellen Therapie- und Gemeinschaftsräume schaffen eine warme und vertrauensvolle Atmosphäre. Ihre freie Zeit können unsere Patienten in den Gemeinschaftsräumen, auf dem großen Terrassenbereich und im Park genießen. Alle Therapeuten und Ärzte verfügen über eine EMDR Ausbildung. Mit u.a. Maria Balfer, Pschologische Psychotherapeutin, steht eine Ansprechpartnerin insbesondere für Queer-positive-Therapie zur Verfügung.

      In unserer psychosomatischen Klinik spielt die Ernährung während der stationären Therapie eine besondere Rolle. Deswegen werden unsere Patienten durch unsere hauseigene saisonale Frischeküche mit einem täglich wechselnden 4-Gänge-Menü (auch für Vegetarier) versorgt.

      Das Ernährungskonzept der Gezeiten Haus Kliniken setzt auf die Verarbeitung von biologisch nachhaltig produzierten Produkten, um den Genesungsverlauf der Patienten zu unterstützen. Außerhalb der Mahlzeiten stehen Obst und eine große Auswahl an frisch zubereiteten Tees und weitere Getränke bereit. 

      Unsere Ärzte und Therapeuten

      Unter der Leitung von Dr. med. Susanne Altmeyer stehen unseren Patienten erfahrene Fachärzte, Therapeuten und Pflegekräfte aus den Bereichen Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie und Traditionelle Chinesische Medizin auf ihrem Weg zur Genesung vertrauensvoll zur Seite. Der interdisziplinäre Austausch sichert den ganzheitlichen Behandlungserfolg und hat die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten stets im Blick.

       

      image

      Dr. med. Susanne Altmeyer

      CHEFÄRZTIN

      • Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
      • Fachärztin für Neurologie 
      • Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT)
      • EMDR-Therapeutin (EMDRIA) und EMDR-Supervisorin
      • Therapeutin, Supervisorin und Lehrende für Systemische Therapie und Systemische Beratung (DGSF)
      • Institutsleiterin des Systemischen Instituts Euregio (SIE)

       

      Mehr über Dr. Susanne Altmeyer

      image

      Dr. med. Dennis Schmitz

      LEITENDER OBERARZT

      • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
      • Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
      • Analytische Gruppenpsychotherapie
      • EMDR-Therapeut (EMDRIA)
      image

      Dr. med. Katja Schaefer

      Oberärztin

      • Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
      • Fachärztin für Neurologie
      • Supervisorin am Schweizer Institut für Psychotraumatologie (SIPT)
      • CAS für Psychotraumatologie
      image

      Maria Balfer

      Leitende Psychotherapeutin

      • Psychologische Psychotherapeutin 
      • Master of Science Psychologische und Psychiatrische Ethnologie
      • EMDR-Therapeutin (EMDRIA)
      • Ansprechpartnerin für queer-affirmative Psychotherapie

      Aufnahme in unserer psychosomatischen Tagesklinik in Wesseling

      Als Privatklinik nehmen wir sowohl Privatversicherte als auch (nach individueller Kostenerstattungsprüfung durch Ihre gesetzliche Krankenkasse) gesetzlich versicherte Patienten auf. Unser Beratungsteam beantwortet Ihnen alle Fragen zum Aufnahmeprozess und unterstützt Sie bei Ihren Anliegen, damit Sie sich ganz auf Ihre Genesung in unserer psychosomatischen Tagesklinik konzentrieren können.

      Hinweis für gesetzlich Versicherte: Die Behandlung in einem privaten Fachkrankenhaus liegt trotz der neuen Gesetzeslage immer noch im Ermessensspielraum der jeweiligen gesetzlichen Krankenversicherung. Kontaktieren Sie daher als Erstes Ihre Krankenkasse, ob diese bereit  ist, Ihre Aufnahme ins Gezeiten Haus zu prüfen.

      MEHR ZUM AUFNAHMEPROZESS

      Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und beraten Sie individuell!

      Beratung für alle Standorte

      Beratung für alle Standorte

      Montag bis Freitag: 08:00 bis 18:00 Uhr 

      0228/7488-101

      Gezeiten Haus Gruppe GmbH

      Private Klinikgruppe für Psychosomatik
      und Traditionelle Chinesische Medizin
      Urfelder Straße 221
      50389  Wesseling

      Beratung für alle Standorte

      Beratung für alle Standorte

      Montag bis Freitag: 08:00 bis 18:00 Uhr 

      0228/7488-101

      Gezeiten Haus Gruppe GmbH

      Private Klinikgruppe für Psychosomatik
      und Traditionelle Chinesische Medizin
      Urfelder Straße 221
      50389  Wesseling

      Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns über Ihre Anfrage

      *Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Gezeiten Haus Gruppe** kann mich per E-Mail über passende Veranstaltungen und Angebote informieren. Dies kann jederzeit - auch teilweise - widerrufen werden (per Mail an datenschutz@gezeitenhaus.de oder per Post an Gezeiten Haus Gruppe, Urfelder Str. 221, 50389 Wesseling). 

      **Gezeiten Haus Gruppe GmbH, Gezeiten Haus GmbH, Gezeiten Haus Oberhausen GmbH, Gezeiten Haus Schloss Eichholz GmbH, Gezeiten Haus Schloss Wendgräben GmbH, Gezeiten Haus Akademie GmbH

      Anfahrt

      Die psychosomatische Tagesklinik liegt verkehrsgünstig zwischen Köln und Bonn entfernt und ist sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

      • Die Straßenbahnlinie Linie 16 fährt im 20-Minutentakt Richtung Köln und Bonn. Die Haltestelle Urfeld ist 1 Kilometer von der Klinik entfernt.
      • Der Bahnhof Sechtem ist 3 Kilometer von der Klinik entfernt.
      • Für die Anfahrt mit dem PKW stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

      Alle Informationen zum Download

      Sie möchten sich die Informationen über unsere Kliniken ausdrucken oder auf einem Endgerät speichern? Im Downloadcenter stehen alle Flyer und Broschüren für Sie bereit.

      Zum Downloadcenter