Sommerfeste in Wesseling und Bonn

Gelungene Ehemaligenfeste

Nach zweijähriger Pause konnten sich Ehemalige des Gezeiten Hauses nun endlich wieder persönlich treffen und austauschen. Egal ob im Juni bei hochsommerlichen Temperaturen auf Schloss Eichholz oder Mitte September in Bonn bei 20 Grad und kleinen Regenschauern – die Stimmung war gut und die zahlreichen Gäste genossen,  ebenso wie die Mitarbeiter*innen, die persönlichen Begegnungen.

Die Nachmittage standen jeweils unter dem Motto „Spanien“: So war vom Essen über die Dekoration bis hin zur musikalischen Begleitung alles spanisch inspiriert. Zum abendlichen Essen erfreute Gitarrist Manuel Sanchez die Gäste sowohl mit temperamentvollen als auch zarten Klängen.

Natürlich gab es wie in jedem Jahr auch angeleitetes Qi Gong in großer Gruppe. In  Eichholz stand noch zusätzlich Taijiball zum aktiven Mitmachen als Angebot auf dem Programm. Und in Bonn bot Therapeut Arno Margraf mit seiner Band „WilMa’s“ einen unterhaltsamen Auftritt.

2023 finden die Sommerfeste – sofern das Pandemiegeschehen es zulässt – in Wesseling am 26.08.23 und in Bonn am 09.09.23 statt.