Gezeiten Haus Schloss Wendgräben

Private Fachklinik für Psychosomatik und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Psychosomatische Fachklinik Wendgraeben

Psychosomatische Fachklinik mit Schwerpunkt Stressfolgeerkrankungen und Traumafolgestörungen

Das Gezeiten Haus Schloss Wendgräben bei Magdeburg ist auf psychosomatische Medizin spezialisiert. In der stationären psychosomatischen Fachklinik therapieren wir Erwachsene ab 18 Jahren, die unter einer Stressfolgeerkrankung wie Burn-out oder Depression oder einer Traumafolgestörung wie der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) leiden. Unser Behandlungskonzept basiert auf therapeutischen Angeboten, die die psychische und physische Gesundheit des Patienten wieder ins Gleichgewicht bringt.

Aus unseren vielfältigen Therapieangeboten der westlichen Medizin und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) entwickeln wir in enger Abstimmung mit unseren Patienten einen individuellen Behandlungsplan, der die persönlichen Bedürfnisse und Ziele berücksichtigt. Unser Ziel ist es, die Potenziale und Ressourcen jedes Einzelnen wieder zur Entfaltung zu bringen und zu reaktivieren, um unsere Patienten nachhaltig in ihrem Heilungsprozess zu unterstützen.

 

Unsere Behandlungsfelder

Seelische Verletzungen, die durch stark belastende Lebensereignisse (Arbeits- und Verkehrsunfälle, Gewalt- und Missbrauchserfahrungen, Verlust und Trauer u.ä.) entstanden sind, bedürfen einer besonderen professionellen, traumatherapeutischen Behandlung. Denn so individuell wie jeder einzelne Patient ist, so unterschiedlich können sich auch seelische Schmerzen manifestieren.

Menschen, die an einer Depression erkrankt sind, leiden unter anhaltend tiefen, negativen Gefühlen und Gedanken, aus denen sie sich in der Regel nicht selbst befreien können. In der Regel entstehen depressive Erkrankungen aus dem Zusammenwirken mehrerer Faktoren, dazu zählen u.a. psychosoziale wie beispielsweise chronische Überlastung oder Verlusterlebnisse.

Depressionen und posttraumatische Belastungsstörungen werden oft von weiteren Symptomen wie Schlafstörungen, undefinierten Ängsten, einem gestörten Essverhalten oder auch einem schädlichen Konsum von süchtig machenden Substanzen wie Alkohol oder Schlafmitteln begleitet. Unser Behandlungsspektrum bietet all diesen Begleiterkrankungen entsprechenden Raum und sie werden innerhalb der Hauptdiagnose mitbetrachtet und mitbehandelt.

Behandlungsspektrum

  • Depressionen
  • Burn-out, Stressfolgeerkrankungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS)
  • Verlängerte Trauerreaktionen
  • Komplexe Traumafolgestörungen
  • Angst- und Panikstörungen
  • Chronische Schmerzen, somatoforme Schmerzsyndrome: körperliche Schmerzen ohne organischen Befund (z.B. chronische Bauchschmerzen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen)
  • Schlafstörungen
  • Essstörungen (Anorexie, Adipositas)
  • Psychosomatische Beschwerden

 

Psychosomatisches Gespräch

Unsere Therapieangebote

Unsere Patienten profitieren vom multimodalen Therapieangebot und der Kombination aus "klassischer" westlicher Medizin und Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM). Unseren Ärzten und Therapeuten liegt die Wertschätzung und Würdigung ihrer Patienten besonders am Herzen. Auf dieser Vertrauensbasis können in den psychotherapeutischen Sitzungen die individuellen Lebensgeschichten bearbeitet und neue Verhaltensmuster eingeübt werden. Patienten, die durch existenzielle Bedrohung, schwere Unfälle, Krankheiten oder Katastrophen an einer Traumafolgestörung wie zum Beispiel der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) erkrankt sind, sprechen in der Traumatherapie besonders effektiv auf die EMDR-Methode (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) an. Um vergessene Fähigkeiten, Stärken und Interessen wiederzuentdecken und ein Sicherheits- und Selbstwertgefühl wiederzuerlangen, steht für unsere Patienten ein vielseitiges Angebot an Körper-, Bewegungs- und Kreativtherapien bereit.

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) rundet das multimodale Behandlungskonzept ab und bietet den Patienten die Gelegenheit der Entspannung und Selbstfürsorge und verstärkt den Heilungsprozess: Sie stärkt den Organismus, in dem sie die Fähigkeit der körpereigenen Selbstregulation anregt, mit der sich Aufmerksamkeit, Emotionen, Impulse und Handlungen steuern lassen und aktiviert so die körpereigenen Selbstheilungskräfte. Psychosomatische Erkrankungen, bei denen die Einheit von Körper, Geist und Seele aus dem Gleichgewicht geraten ist, lassen sich besonders effektiv mithilfe der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) behandeln.

Therapien

  • Integrative Psychotherapie: Systemische Therapie, Tiefenpsychologische Psychotherapie, Verhaltenstherapie
  • Paar- und Familientherapie
  • Traumatherapie, Somatic Experiencing,  EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
  • Traditionelle Chinesische Medizin: Qi Gong, Akupunktur, Tuina-Massage, Heilkräuter
  • Achtsamkeitsbasierte Körpertherapie 
  • Meditation, Yoga
  • Bewegungstherapie
  • Sportangebote: Tai Chi, Walking
  • Kunsttherapie
  • Psychoedukationsgruppe

Je nach Indikation: Ernährungsberatung, internistische und/oder medikamentöse Behandlung, Physiotherapie. Unsere Therapieangebote finden sowohl im Einzel- als auch im Gruppensetting im Schloss und in der Natur statt. 

 

 

 

Räumlichkeiten & Umgebung

Die psychosomatische Fachklinik Gezeiten Haus Schloss Wendgräben liegt am Rande von Möckern, rund 30 Kilometer entfernt von Magdeburg. Die ruhige Lage inmitten der Natur bietet ideale Bedingungen für ungestörte therapeutische Prozesse, fernab vom Alltag. Das malerische Schlossgebäude der psychosomatischen Fachklinik besticht durch seine stilvollen Räumlichkeiten und eine weitläufige Parkanlage, die zum Verweilen in der Natur einlädt. Hier können unsere Patienten wieder zu sich finden, neue Kraft  schöpfen und Körper und Geist ins Gleichgewicht bringen.

-

Für unsere Patienten stehen 22 Einzel- und 8 Doppelzimmer mit Blick in die Natur zur Verfügung. Die großzügigen und hellen Therapie- und Gemeinschaftsräume schaffen eine warme und vertrauensvolle Atmosphäre. Ihre freie Zeit können unsere Patienten im Kaminzimmer, der Leseecke oder auf dem großen Terrassenbereich und im Park genießen.

Freizeitmöglichkeiten:

  • Fitness- und Bewegungsraum
  • Sauna 
  • Billard
  • Outdoorequipment (u.a. Boccia, Federball, Taiji Bailong Ball)
  • große Auswahl an Literatur und Gesellschaftsspielen
  • Kunstraum zur freien Verfügung außerhalb der Therapie 
  • Fahrradverleih

Im historischen Speisesaal werden unsere Patienten durch eine hauseigene saisonale Frischeküche mit einem täglich wechselnden 4-Gänge-Menü (auch für Vegetarier) versorgt. Das Ernährungskonzept der Gezeiten Haus Kliniken setzt auf die Verarbeitung von biologisch nachhaltig produzierten Produkten, um den Genesungsverlauf der Patienten zu unterstützen.  Außerhalb der Mahlzeiten stehen Obst und eine große Auswahl an frisch zubereiteten Tees und weitere Getränke bereit. 

 

Anfahrt 

Die psychosomatische Fachklinik Gezeiten Haus Schloss Wendgräben liegt am Rande von Möckern, rund 30 Kilometer entfernt von Magdeburg. 

  • Von Berlin, Leipzig und Braunschweig ist Schloss Wendgräben in 90 Autominuten erreichbar.
  • Wenn Sie mit dem Zug anreisen,  kümmert sich unser Abholservice um Ihren Transfer von den Bahnhöfen Magdeburg oder Burg zur Klinik.
  • Für die Anfahrt mit dem PKW stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

 

Unsere Ärzte und Therapeuten

Unter der Leitung von Dr. Clemens Boehle stehen unseren Patienten erfahrene Fachärzte, Therapeuten und Pflegekräfte aus den Bereichen Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie und Traditionelle Chinesische Medizin auf ihrem Weg zur Genesung vertrauensvoll zur Seite. Der interdisziplinäre Austausch sichert den ganzheitlichen Behandlungserfolg und hat die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten stets im Blick.

 

image

Dr. med. Clemens Boehle

CHEFARZT

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Systemischer Paartherapeut (IGST)
  • Anerkannter Systemaufsteller (DGfS)
  • EMDR-Therapeut 
  • Suchtmedizinische Grundversorgung
  • Ernährungsmedizin (BÄK)
  • Qi Gong-Lehrer
image

Dr. med. Andreas Aurich

LEITENDER OBERARZT

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie 
  • EMDR-Therapeut
  • Suchtmedizinische Grundversorgung
image

Dr. med. Sandra Lößner

OBERÄRZTIN

  • Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin
  • Fachärztin für  Innere Medizin und Gastroenterologie
image

Jan-H. Obendiek

LEITENDER THERAPEUT

  • Diplom-Pädagoge
  • Approbierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut
  • Lehrtherapeut für systemische Therapie
  • Integrativer Suchttherapeut
image

Sandra Bartz

PFLEGETEAMLEITUNG

  • Examinierte Krankenschwester

 

Aufnahme

Als Privatklinik nehmen wir sowohl Privatversicherte als auch (nach individueller Kostenerstattungsprüfung durch Ihre gesetzliche Krankenkasse) gesetzlich versicherte Patienten auf. Unser Beratungsteam beantwortet Ihnen alle Fragen zum Aufnahmeprozess und unterstützt Sie bei Ihren Anliegen, damit Sie sich ganz auf Ihre Genesung in unserer Psychosomatischen Fachklinik konzentrieren können.

Mehr zum Aufnahmeprozess

Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und beraten Sie individuell!

image

Beratung 

Montag bis Freitag: 08:00 bis 18:00 Uhr 

✆ 039245/6980-808

✉ beratung@gezeitenhaus.de

Gezeiten Haus Schloss Wendgräben
Wendgräbener Chaussee 1
39279 Wendgräben (Möckern) 

 

Vereinbaren Sie Ihren telefonischen Beratungstermin:

Uhr**
Felder mit * sind Pflichtfelder.
**Rückrufe sind zwischen 8:00 und 18:00 Uhr möglich.

Privatambulanz

Dr. med. Clemens Boehle

Terminvereinbarung über die Chefarztsekretärin Frau Schumann: 

✆ 039245/6980-420

✉ e.schumann@gezeitenhaus.de