Selbstheilung durch Stimulation

Bei der EMDR-Therapie (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) wird der Patient nach ausführlicher Einführung und Stabilisierung angeleitet, sich kurzzeitig an belastende Situationen zu erinnern. Dabei bleibt der Therapeut durch bilaterale Stimulation (Wechsel zwischen rechts und links) in Form von Augenbewegungen, Tönen oder kurzen Berührungen mit dem Patienten in Kontakt. Die Aufmerksamkeit des Patienten ist dabei gleichzeitig an zwei Orten: Vergangenheit und Gegenwart. Dies ermöglicht dem Gehirn, die schmerzhafte Erinnerung an die belastenden Situationen zu verarbeiten, so dass sie nicht mehr zu körperlichen und seelischen Symptomen führt.

Nach erfolgreichen EMDR-Sitzungen erleben die meisten Patienten einen deutlichen Fortschritt in der Integration ihrer Erlebnisse, was durch eine substanzielle Minderung der emotionalen Belastung spürbar wird. Die körperliche Erregung klingt deutlich ab, erschreckende innere Bilder verblassen und negative Gedanken können positiver formuliert werden.

Stabilität vor Konfrontation

Die EMDR-Therapie wird nur von entsprechend fortgebildeten Psychotherapeuten durchgeführt und umfasst vor der Traumabearbeitung den zuverlässigen Aufbau einer emotionalen Stabilisierung. Psychosomatische Therapien (insbesondere Achtsamkeitsübungen zur Verbesserung der Körperwahrnehmung) sowie Therapien aus der TCM gehören zum multimodalen Behandlungskonzept des Gezeiten Hauses, die den Patienten schrittweise auf die EMDR-Therapie vorbereiten und ihre Wirksamkeit unterstützen.

Expertise im eigenen Haus

Die EMDR-Therapie wird aktuell immer noch weiter erforscht und entwickelt. Die Traumaklinik der Gezeiten Haus Gruppe ist Kooperationsklinik des EMDR-Instituts Deutschland, das von Arne Hofmann geleitet wird. Er gilt als einer der Pioniere der Psychotraumatologie in Deutschland und ist ärztlicher Leiter des Bereichs Forschung und Weiterbildung der Traumaklinik auf Schloss Eichholz.

Welche Therapie passt, richtet sich nach der Art der Erkrankung und den individuellen Voraussetzungen. Um sich über das gesamte therapeutische Angebot des Gezeiten Hauses zu informieren, bieten wir Ihnen ein ausführliches und persönliches Vorgespräch an.