Die Kliniken des Gezeiten Hauses sind private Fachkrankenhäuser mit Konzession nach § 30 GewO. Das Angebot richtet sich an Privatversicherte, Beihilfeberechtigte, Selbstzahler sowie an gesetzlich Versicherte im Kostenerstattungsverfahren (Einzelfallprüfung).

Die Gezeiten Haus Kliniken sind als Akut-Krankenhäuser vom Verband der privaten Krankenversicherungen anerkannt. Rehabilitations-, Kur- und Sanatoriumsbehandlungen führen die Gezeiten Haus Kliniken nicht durch. Das heißt: Primäres Ziel der Behandlung in den Gezeiten Haus Kliniken ist nicht die Wiederherstellung der Arbeits-, Berufs- oder Dienstfähigkeit, sondern die weitgehende Wiederherstellung der seelischen Gesundheit des Patienten.