Gezeiten Haus: Vortrag an EMDR-Europe Conference Bologna

EMDR-Europe Konferenz fand am  22. - 25. Juni 2023 unter dem Motto "The JOURNEY OF EMDR" in Bologna statt.

Forscher, Kliniker und Kollege und Kolleginnen aus Europa und der ganzen Welt kommen zusammen, um ihre persönlichen und beruflichen Erfahrungen zu teilen. 

Die diesjährige EMDR-Europe Konferenz trägt den Titel „The JOURNEY OF EMDR“ und wird eine Forschungs- und Praxiskonferenz sein, auf der Forscher, Kliniker und Kolleg*innen aus vielen Ländern in Europa und der ganzen Welt zusammenkommen. Ausgerichtet ist die Veranstaltung, um tiefgreifende persönliche und berufliche Erfahrungen miteinander auszutauschen und somit neue Erkenntnisse sammeln zu können. Basierend auf den Erfahrungen von Praktikern mit dieser Art von Therapie, soll sie Gelegenheiten bieten zum internationalen Austausch und zum gegenseitigen Update über neuste Ergebnisse.
Die EMDR-Europe Conference hat am Tag vor dem offiziellen Beginn der Veranstaltung außerdem drei Vorkonferenz-Workshops veranstaltet. Das abschließende Galadinner fand im wunderschönen Palazzo Re Enzo statt.

Unser Beitrag fand im Rahmen eines Vortrags von Dr. Arne Hofmann, Träger des Bundesverdienstkreuzes und Leiter Forschung und Entwicklungsnetzwerk EMDR  im Gezeiten Haus gemeinsam mit Leonie Wollersheim, Psychologin und Forschungsbeauftragte im Gezeiten Haus, statt. Beide arbeiten gemeinsam mit Dr. Susanne Altmeyer an weiteren Studien zum Thema EMDR bei Traumafolgestörungen und Depression im Gezeiten Haus Schloss Eichholz. 


Wann:      22. - 25. Juni 2023
Wo:     Bologna Congress Center


Das gesamte Programm und den Nachbericht der Conference finden Sie unter folgendem Link.


Die EMDR-Therapie ist eine international wissenschaftlich anerkannte Therapiemethode für Traumafolgestörungen (z.B. PTBS), die auch durch die deutschen Krankenkassen anerkannt ist. Dabei werden belastende Erinnerungen fokussiert und mithilfe eines erfahrenen Psychotherapeuten durch bilaterale Stimulation (okular, taktil oder akustisch) entlastet.


Sollten Sie weitere Informationen zum EMDR-Therapieangebot in unseren Kliniken wünschen, melden Sie sich gerne per E-Mail unter presse@gezeitenhaus.de.
 

zurück