Tagesklinik Schloss Eichholz

Gezeiten Haus GmbH
Privates, teilstationäres Fachkrankenhaus für Psychosomatische Medizin und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Die Behandlung in der Tagesklinik ermöglicht eine intensive Behandlung, während der Patient in seinem vertrauten Umfeld und in Kontakt mit Bezugspersonen bleibt. Die Entscheidung für die Tagesklinik oder eine stationäre Behandlung hängt vom Schweregrad der Erkrankung und der familiären Situation ab.

Im Einzelfall kann die Behandlung in der Tagesklinik auf Schloss Eichholz auch den stationären Aufenthalt sinnvoll verkürzen bzw. den Übergang von der stationären Behandlung in den privaten und beruflichen Alltag erleichtern.

Die Tagesklinik des Gezeiten Hauses in Wesseling bei Köln ist spezialisiert auf die multimodale Behandlung psychischer und psychosomatischer Störungen, insbesondere Stressfolgeerkrankungen. Der Therapieplan umfasst drei Phasen und ist angepasst an die Lebenssituation des Patienten und seine persönlichen Ressourcen.

Behandlungsfelder

  • Burnout/Stress
  • Depression
  • Angst und Panik
  • Trauma/PTBS
  • Chronische Schmerzen
  • Tinnitus/Hörstörungen
  • Essstörung/Adipositas
image
Individuelle Wege zur nachhaltigen Heilung

Das Leitungs-Team

image

Dr. med. Clemens Boehle

Ärztlicher Direktor Gezeiten Haus Schloss Eichholz

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Systemischer Paartherapeut (IGST)
  • Systemaufstellung
  • EMDR- und Hypnotherapie
  • Qigong-Lehrer
image

Dr. med. Dennis Niclas Schmitz

Oberarzt Tagesklinik

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
image

Frederik Goldschmidt

Oberarzt Tagesklinik/ Ambulantes Zentrum

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Aufnahme und Beratungsbüro

0228 338 336 0
beratung@gezeitenhaus.de

Mo-Fr    9 bis 16 Uhr

image

Eckdaten

Kapazität     20 Plätze

Sofortaufnahme möglich

Kontakt

Gezeiten Haus Schloss Eichholz
Urfelder Str. 221
50389 Wesseling

>>Anfahrtbeschreibung (PDF)